Skip navigation
Share_it Allgemeine Bedingungen

Leitlinien Sachsen-Anhalt Open Access-Repositorium (Share_it)

Umfang und Zweck der Dienste

Share_it ist der zentrale Service zur Speicherung, Archivierung und Verbreitung von Publikationen, u.a. Open Access-Publikationen, Zweitveröffentlichungen, Qualifikationsarbeiten, Forschungsdaten und Forschungsergebnissen für Universitäten und Hochschulen in Sachsen Anhalt (Hochschulen SaAn). Dieser Service wird von der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg betrieben. Ziel ist es, wissenschaftliche Dokumente und Forschungsdaten unter Einhaltung anerkannter Qualitätsstandards im Internet bereitzustellen. Gleichzeitig wird die Langzeitarchivierung, Auffindbarkeit und Zitierbarkeit dieser Objekte sichergestellt.

Share_it bietet Angehörigen aller beteiligten Hochschulen SaAn die organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen zur elektronischen Publikation wissenschaftlicher Dokumente. Die Urheberrechte der Autor/innen bleiben gewahrt.

Die beteiligten Hochschulen SaAn übernehmen die Verantwortung für den Inhalt ihrer Bereiche, Teilbereiche und Sammlungen in dem Repositorium. Die Aufgaben der beteiligten Hochschulen (Mandanten) wurden vereinbart und in einem gemeinsamen Dokument zwischen den Mandanten und der ULB als Betreiber dieses Repositorium definiert.

Rechte und Pflichten des Betreibers

Die Universitäts-und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle hat als Betreiber des Share_it-Repositoriums folgende Rechte und Verpflichtungen:

Autor(inn)en und Herausgeber(innen) haben folgende Rechte und Verpflichtungen:

Art der aufgenommenen digitalen Objekte

Folgende digitale Objekte können über unser Repositorium publiziert werden:

Langzeitarchivierung und Verfügbarkeit der Daten

Die Originaldokumente werden langfristig (mindestens 10 Jahre) erhalten. Eine Löschung der Daten ist nicht vorgesehen. Änderungen bzw. Korrekturen werden in der Regel als neue Versionen eingespielt und verlangen einen neuen Persistent Identifier.

Technische Merkmale des Repositoriums

Die Einreichung elektronischer Dokumente, die in Share_it gespeichert und publiziert werden sollen, erfolgt nach passwortgeschützter Anmeldung durch autorisierte Nutzer.

Im Fall einer begründeten Ausnahme können Publikationen bzw. Datensätze vom Datenrepositorium gelöscht werden. Eine Informationsseite mit dem Hinweis "Dieses Dokument wurde zurückgezogen" wird erstellt und über die permanente URL-Adresse angezeigt. Die zu den gelöschten Daten zugehörigen Metadaten werden gelöscht.

Zur langfristigen, globalen eindeutigen Referenzierbarkeit erhält jedes Dokument bzw. Datensatz einen Persistent Identifier.

Open Access

Die Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, die dieses Repositorium betreibt, unterstützt und fördert Open Access im Sinne der Berliner Erklärung als strategisches Ziel (Open Access-Policy der MLU). Sie unterstützt und berät ihre Autoren und Autorinnen bei der Herausgabe von wissenschaftlichen Open-Access-Formaten und beim Aufbau auch von verlagsunabhängigen OA-Publikationswegen.

Wissenschaftliche Autorinnen und Autoren in andere Hochschulen in Sachsen-Anhalt können ihre veröffentlichten wissenschaftlichen Artikel als Kopie auf Share_it hinterlegen, insofern dies der Verlagsvertrag gestattet.

Vorgesehen sind zwei Ausnahmen, bei denen Inhalte nicht sofort offen veröffentlicht werden dürfen: a) Erstveröffentlichungen, die erst nach Ende eines Embargos veröffentlicht werden können; b) in wenigen Ausnahmefällen Sammlungen, deren Inhalt durch spezifische Datenschutzregeln eingeschränkt sind.

Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang mit Share_it ist:

Dr. Roberto Cozatl
shareit.admin@bibliothek.uni-halle.de

Betreiber:

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
August-Bebel-Straße 13/50
06108 Halle (Saale)