Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/34673
Title: Authentizität in der personenzentrierten Beratung
Author(s): Keil, Florian
Referee(s): Prof. Dr. Paulick, Christian
Prof. Dr. Borchert, Jens
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2020-09-22
Type: Bachelor thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-348681
Subjects: personenzentrierte Beratung
Authentizität
Abstract: Basierend auf der Methode der Fachliteraturrecherche wird im Rahmen dieser Arbeit der Authentizitätsbegriff in der personenzentrierten Beratung nach Rogers untersucht und dargestellt. Zu Beginn wird der etymologische Ursprung des Begriffes der Authentizität erläutert und seine Bedeutung im psychologischen Zusammenhang von anderen Fachdisziplinen abgegrenzt. Spezifische Begriffsverwendungen im Rahmen dieser Arbeit werden erwähnt und begründet. Danach erfolgt ein Überblick der Historie des psychologischen Authentizitätsbegriffes bis in die Gegenwart und die humanistischen Psychologie sowie ihre philosophischen Hintergründe werden vorgestellt. Den Hauptteil dieser Arbeit bildet der personenzentrierte Ansatz mit seinen sechs Bedingungen, von denen eine die Authentizität ist. Weiterführend wird der Blick auf die Authentizität im personenzentrierten Ansatz durch drei Persönlichkeitsmodelle erweitert.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/34868
http://dx.doi.org/10.25673/34673
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Soziale Arbeit, Medien und Kultur

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
KeilFlorian_Authentizität_in_der_personenzentrierten_Beratung.pdf391.06 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons