Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/31688
Title: Burnout in der Führung : Führungskräfte als Risikogruppe und präventionsleistende Berater
Author(s): Oesterling, Jan
Referee(s): Prof. Dr. Kaehler, Boris
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2019-11-11
Type: Bachelor Thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-318343
Subjects: Burnout
Führungskraft
psychische Störung
Abstract: Häufig wird Burnout als „Modediagnose“ betitelt. Zahlreiche Burnout-Fälle bei öffentlichen Personen haben dazu geführt, dass Burnout mehr und mehr in den Fokus der Medien gerückt ist. Von 2004 bis 2017 haben sich die Fehlzeitentage aufgrund von Burnout fast verzehnfacht ... Wie eine Führungskraft psychischen Störungen, mit besonderem Fokus auf Burnout, entgegenwirken kann, ist Gegenstand dieser Arbeit.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/31834
http://dx.doi.org/10.25673/31688
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
OesterlingJan_Burnout_in_der_Führung.pdf1.12 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons