Skip navigation

Hallische Beiträge zur Zeitgeschichte : [34] Collection home page

Die "Hallischen Beiträge zur Zeitgeschichte" erschienen zwischen 1996 bis 2010 mindestens einmal jährlich in loser Folge. Die Reihe veröffentlichte Studien zur nationalen und internationalen Geschichte seit 1917, darunter Artikel zur Geschichte West- und Osteuropas, des Nationalsozialismus, des Kalten Krieges, zur Entwicklung beider deutschen Staaten und zu regionalgeschichtlichen Themen. Darüber hinaus wurden Interviews mit Zeitzeugen, Archivberichte sowie bislang unbekannte Dokumente zur Zeitgeschichte publiziert. Die Serie wurde 1996 von Hermann-​Josef Rupieper (†) begründet, um eine Plattform sowohl für ausgewiesene WissenschaftlerInnen als auch für NachwuchsforscherInnen und herausragende studentische Arbeiten zu schaffen. Nach seinem Tod wurde die Reihe von Daniel Bohse, Stefanie Middendorf und Jana Wüstenhagen zeitweise weitergeführt und auf den Webseiten des Instituts für Geschichte (Professur für Zeitgeschichte, Prof. Dr. Patrick Wagner) angeboten. Im Jahr 2020 konnten die wissenschaftlichen Texte in die Publikationsplattform der Universitäts- und Landesbibliothek integriert werden. Aufgenommen werden vorrangig Beiträge in deutscher und englischer Sprache zur deutschen und internationalen Zeitgeschichte von 1917 bis zur jüngsten Vergangenheit, denen Quellen zugrunde liegen, die zuvor noch nicht publiziert wurden.

Das Copyright liegt bei den Herausgebern der Reihe.

Browse
Subscribe to this collection to receive daily e-mail notification of new additions RSS Feed RSS Feed RSS Feed
Collection's Items (Sorted by Submit Date in Descending order): 1 to 20 of 34
Issue DateTitleAuthor(s)
200211/2002: Tagebuch 1959-1963Nover, Hans-Dieter
200211/2002: Impressionen politischer Haft in der DDRPriew, Herbert
200211/2002: Die DDR als "Druckmittel" in den westdeutsch-französischen Beziehungen 1966-1969Pfeil, Ulrich
200211/2002: Die amerikanische Regierung und die Ostgrenze Deutschlands nach 1945Buckow, Anjana
200111/2002: Die Hochschulpolitik der SED als ein Aspekt des Verhältnisses von Wissenschaft und Politik in den Jahren von 1945-1949Malycha, Andreas
200110/2001: Arbeiter verhandeln? - Betriebsalltag, Konfliktverhalten und Mentalität von Chemiearbeitern in den Leuna- und den Buna-Werken 1949-1989. Ein Projekt zur Erforschung der Arbeitergeschichte des Landes Sachsen-AnhaltWagner-Kyora, Georg
200110/2001: 13. August 1961 - Die beiden deutschen Staaten auf der Leipziger MesseWüstenhagen, Jana; Rudolph, Karsten
200110/2001: Sozialismus und Versorgungsprobleme: Die Zunahme materieller Unzufriedenheit und das Ende der DDRSchröder, Christina
200110/2001: Auf der Suche nach Normalität. Der Antizionismus der westdeutschen StadtquerrillaGerber, Jan
20019/2001: Die Maus, die brüllte. Methoden der Anerkennungspolitik der DDRHorstmeier, Carel
20019/2001: Ahndung einer "zweiten Front" im Kaukasus? Die Deportation der Tschetschenen und Inguschen in den Jahren 1942-1945 und die Mär von der kollektiven Kollaboration mit dem deutschen AggressorBohse, Daniel
20019/2001: Die Rezeption der nationalsozialistischen Außenpolitik in der Bevölkerung der Provinz Sachsen 1934-1936Müller, Manfred
20019/2001: Moderne russische Geschichtsschreibung und einige Probleme der Revolution von 1917 in RusslandArtemov, Victor
20008/2000: Die Popularisierung des Holocaust in der Bundesrepublik DeutschlandMohrig, Andreas
20008/2000: Holocaust-Denkmäler in DeutschlandKrüger, Konstanze
20008/2000: Der Streit um die Errichtung des Holocaust-Mahnmals in BerlinSkowronski, Lars
20008/2000: Gedenkstätten und Denkmäler in IsraelSutter, Manuela
20008/2000: Erinnerung und politische Kultur: KZ-Gedenkstätten in DeutschlandHecht, Michael
20008/2000: Die Einmaligkeit des Holocaust und die Vergleichbarkeit mit anderen VölkermordenDeutschländer, Gerrit
20008/2000: Die Rezeption des Holocaust in IsraelBohse, Daniel
Collection's Items (Sorted by Submit Date in Descending order): 1 to 20 of 34