Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/886
Title: Ärzte und Naturwissenschaftler auf Reisen - Reiseberichte aus der Deutschen Medizinischen und der Münchener Medizinischen Wochenschrift 1890 - 1930
Author(s): Neid, Theresa
Referee(s): Helm, Jürgen, PD Dr.
Fangerau, Heiner, Prof. Dr.
Bruchhausen, Walter, PD Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2013
Extent: Online-Ressource (255 Bl. = 4,97 mb)
Type: Hochschulschrift
Type: Doctoral Thesis
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-9791
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Reiseliteratur lässt sich in nahezu allen Epochen der Menschheitsgeschichte nachweisen. Aufgrund der verschiedenen gattungsspezifischen Formen und Inhalte ist es bis heute nicht abschließend gelungen, sie als einheitliche Gattung zu beschreiben. Die medizinische Reiseliteratur beinhaltet Reiseberichte, in denen medizinische Belange im Vordergrund stehen. Im Mittelpunkt dieser Dissertation steht die Frage, ob es einen Wandel in der medizinischen Reiseliteratur zwischen 1890 und 1930 gab. Die eingehende Analyse des Quellenmaterials zeigt, dass die medizinische Reiseliteratur nicht nur der Vermittlung von Informationen diente, sondern dass man sie beispielsweise auch für Werbezwecke und als Möglichkeit der direkten oder indirekten Kritik nutzte. Außerdem ließ sich anhand mehrerer konkreter Beispiele der große Einfluss der medizinischen Reiseliteratur auf das Leben der Reisenden selbst sowie auf die gesamte deutsche Medizin feststellen.
Travel literature is detected in almost every age of the human history. Because of the different genre specific forms and contents it isn’t closing succeded to describe it as a consistent genre to this day. The medical travel literature includes travel reports, in which medical interests stand in the foreground. This dissertation is focusing on the question, whether a change of the medical travel literature between 1890 and 1930 happened. The deeply analysis of the source material shows that the medical travel literature was not only used for information brokerage but also by way of example for commercial purposes and the possibility for direct and indirect criticism. Furthermore a great influence of the medical travel literature on the life of the passengers themself and also on the whole German medicine was noticed by means of several practical examples.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7785
http://dx.doi.org/10.25673/886
Open Access: Open access publication
Appears in Collections:Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Doktorarbeit Stand 21_05_2013.pdf5.09 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.