Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/2784
Title: Entwicklung einer Prinziplösung zur Senkung von Ammoniakemissionen aus Nutztierställen mit Hilfe von Ureaseinhibitoren
Author(s): Leinker, Martin
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Extent: Online-Ressource, Text + Image (kB)
Type: Hochschulschrift
Language: ger
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000012809
Keywords: Nutztierhaltung
Ammoniakemission
Urease
Enzyminhibitor
Elektronische Publikation
Hochschulschrift
Online-Publikation
Ammoniak, Emissionen, Ammoniakemissionen, Ammoniakfreisetzung, Ammoniumbildung, Ureaseaktivität, Ureaseinhibitoren, Inhibitor, Flüssigmist, Tierhaltung
ammonia, emissions, ammonia emissions, ammonia volatilization, ammonium production, urease activity, urease inhibitors, inhibitor, manure, husbandry
Abstract: Die momentanen und zukünftig zu erwartenden Entwicklungen der internationalen und nationalen Rahmenbedingungen zur Minderung von klima- und umweltrelevanten Quellen in der Landwirtschaft zeigen sehr deutlich auf, dass ein essentieller Bedarf und hohes öffentliches Interesse an effizienten, finanziell tragbaren und praxistauglichen Maßnahmen zur Reduzierung von Ammoniakemissionen aus Nutztierställen besteht. Ziel der vorliegenden Arbeit war die Entwicklung einer Prinziplösung zur Senkung von Ammoniakemissionen aus Nutztierställen mit Hilfe von Ureaseinhibitoren. Durch die Applikation neuartiger Ureaseinhibitoren auf Stallböden sollte über eine geminderte Harnstoffhydrolyse eine maximale Minderung der Ammoniakemission erreicht werden. Es ergaben sich folgende Teilziele: Entwicklung und Aufbau einer Labormessmethode, die Untersuchung der Wirkung von Ureaseinhibitoren auf die Ammoniakfreisetzung im Labor und auf dem Stallboden in einem frei belüfteten Liegeboxenlaufstall sowie zur Sondierung in einem Schweinemaststall. Über die Ableitung eines grundsätzlichen Maßnahmenkataloges und einer Kostenabschätzung von beispielhaften Applikationsverfahren sollte diese Minderungsmaßnahme bewertet werden. Zusammenfassend lässt sich aufgrund der im Rahmen dieses Forschungsvorhaben durchgeführten Untersuchungen festhalten, dass für alle Teilziele umfangreiche Ergebnisse erarbeitet wurden. Danach stellt die Applikation von Ureaseinhibitoren auf befestigten Stallböden in Rinderlaufställen eine wirkungsvolle Maßnahme zur Minderung von Ammoniakemissionen dar.
Recently the national and international regulatory frameworks have been concerned with decreasing environmentally relevant pollutant sources in agriculture. Current developments emphasize that there is a strong need and a high public interest in finding efficient, affordable and practicable methods to reduce ammonia emissions from livestock buildings. The objective of this study was to develop a potential solution to reduce ammonia emissions using urease inhibitors. It is assumed that the application of novel urease inhibitors on stable floors will result in a diminished hydrolysis of urea and consequently reduce ammonia emission. The following goals were set for this study: To develop and set up of a measuring system in the laboratory; to study the effect of urease inhibitors on ammonia volatilization in the laboratory, as well as on stable floors in a ventilated cubicle housing system for dairy cows and in a pig fattening stable and to evaluate application methods with cost estimations and the compilation of a catalogue of measures. A wind tunnel - water bath - system was set up for the laboratory experiments, which allowed for the simulation of the conditions in a stable. This measurement system and the measuring methods were validated in a pilot study. From this, an experimental schedule was derived to study the effect of urease inhibitors on ammonia emissions. In summary, it can be concluded that useful results for all the objectives of this study were achieved. The application of urease inhibitors on cattle stable floors represents an effective method for the reduction of ammonia emissions.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/9569
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf9.3 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.