Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/32004
Title: Hochrisikobereich Wohn- und Förderstätten : Prävention gegen sexualisierte Gewalt in katholischen Einrichtungen der Behindertenhilfe
Author(s): Döring, Steffen
Referee(s): Prof. Dr. phil. Poppe, Frederik
Prof. Dr. Meier, Jörg
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2019-12-11
Type: Bachelor thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-321524
Subjects: Behindertenhilfe
sexualisierte Gewaltdelikte
katholische Kirche
Präventionsarbeit
Abstract: In dieser Bachelorarbeit soll untersucht werden, ob und wie die katholische Kirche seit 2010 Veränderungen in der Struktur ihrer Institutionen in Hinsicht auf Prävention vor sexualisierter Gewalt auf den Weg gebracht hat. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf katholischen Institutionen der Behindertenhilfe in den deutschen Bistümern. Einrichtungen dieser Art gelten als „Hochrisikobereiche für sexualisierte Gewaltdelikte“. Die zu betrachtende Frage dieser Arbeit befasst sich mit dem Aspekt, wie die konkrete Präventionsarbeit seit 2010 in katholischen Einrichtungen der Behindertenhilfe konzipiert wurde und in die Praxis umgesetzt wird, um diese Hochrisikobereiche möglichst zu einem Ort der Sicherheit für die dort lebenden Menschen mit Beeinträchtigungen zu machen und Vorfälle sexualisierter Gewalt präventiv zu verhindern. Der Blick auf katholische Einrichtungen bedingt zudem die Untersuchung der Ursachen von sexualisierter Gewalt, sowie die Betrachtung der besonderen Hierarchien, Strukturen und Ethik der katholischen Kirche und der bei ihr tätigen Mitarbeiter.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/32152
http://dx.doi.org/10.25673/32004
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Soziale Arbeit, Medien und Kultur

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DoeringSteffen_Hochrisikobereich_Wohn-und_Foerderstaetten.pdf2.6 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons