Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/32462
Title: Erlebnispädagogik - Wirkung & Alltagstransfer : Betrachtungen zur lernzielorientierten Gestaltbarkeit von Erlebnissen und zur möglichen Transfersicherung des Lernerfolgs im Kontext prozessimmanenter Wirkmechanismen und methodischer Entwicklung
Author(s): Sass, Nico
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2020-02-12
Type: Bachelor thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-326413
Subjects: Erlebnispädagogik
lernzielorientierte Gestaltbarkeit
Lernerfolg
Lernprozess
Abstract: ... Aufgabe dieser Arbeit wird es demnach sein, die Wirkung der Erlebnispädagogik in Richtung ihrer planbaren Möglichkeiten zum Erreichen von Lernzielen und zu deren nachhaltigem Alltagstransfer zu untersuchen, um eine differenzierte Antwort auf pauschalierend-verneinende Kritiken an dieser Methode der Pädagogik geben zu können. Für ein inneres Verständnis ist es unabdingbar, sich im Vorfeld mit den historischen Grundgedanken, Definitionen, Charakteristika, Zielen und genauen Wirkweisen des prägend-verhaltensändernden Prozesses sowie den dies umsetzenden Modellen innerhalb der Methode zu beschäftigen. Hiernach werde ich auf empirische Studien zur Falsi- und Verifizierung von Wirkung und Transfer eingehen und mich anhand einer literaturgeleiteten Thesendiskussion auf wissenschaftlich fundierte Argument- und Antwortsuche zu den eingangs genannten Aussagen von Oelkers und Bühler begeben. Die Einordnung der hierfür extrahierten, fachliterarischen Meinungen soll sich in Bezug auf die vorher in zeitlicher Abfolge darzulegenden, handlungsorientierten Lernmodelle und ihre verschieden-spezifische Ausgestaltung des erlebnispädagogischen Gesamtprozesses vollziehen, um der Entwicklung etwa 30 Jahre nach Äußerung der Kritiken Rechnung zu tragen. Das Ziel ist somit eine in RichtungWirkung und Alltagstransfer themenspezifisch Antwort gebende Aussagensynthese, basierend auf einem wachstumsbedingt fortschreitend vielgestaltigen Meinungsfeld und unter Annahme einer sich ständig vollziehenden, aktualisierenden Weiterentwicklung der pädagogischen Methodik. Entlang dieser Darstellung sollen resultierende, lösungsorientierte Schlussfolgerungen hinsichtlich heutiger Möglichkeiten einer kritischen Anwendung sinnhafter Erlebnispädagogik gezogen werden. ...
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/32641
http://dx.doi.org/10.25673/32462
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Soziale Arbeit, Medien und Kultur

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
SassNico_Erlebnispädagogik_Wirkung_Alltagstransfer.pdf197.68 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons