Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/34490
Title: Die Corona-Krise, soziale Nachhaltigkeit und eine sozial-ökologische Soziale Arbeit
Author(s): Spatscheck, Christian
Villa, Matteo
Pereyra, Brenda
Reis, Rodrigo
Issue Date: 2020-09-16
Type: Article
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
Subjects: Corona
Abstract: Die gegenwärtige Corona-Krise betrifft über medizinische Fragestellungen hinaus die sozialen und ökologischen Dimensionen der menschlichen Existenz. Um die Covid-19-Pandemie adäquater und viel-schichtiger erfassen zu können, schlagen wir vor, sie entlang der Konzepte einer sozial-ökologischen Sozialen Arbeit (green social work) (Dominelli, 2012; Erikson, 2019), nachhaltiger Wohlfahrtssysteme (sustainable welfare) (Büchs & Koch, 2017) und einer Sozialpädagogik der Nachhaltigkeit zu betrach-ten (Böhnisch 2019). In diesem konzeptionellen Kontext werden zum einen die direkten sozial-ökologischen Auswirkungen der Pandemie klarer benennbar. Zum anderen verdeutlichen diese Model-le auf einer systemischen Ebene die sozial-ökologischen Grenzen des Wachstums und der gegenwärtig hegemonialen Lebensweise sowie die tiefe Krise des vorherrschenden neoliberalen Gesellschaftsmo-dells (Koch & Büchs, 2017; Jackson, 2016; Paech, 2012). Wir sehen deshalb die Notwendigkeit, für eine Zeit nach der Covid-19-Pandemie weit über ein ‚zurück zur Normalität‘ hinaus zu denken. Stattdessen müssten gerechtere und nachhaltigere Wirtschafts- und Wohlfahrtssysteme geschaffen werden, die in der Lage sind, sozial-ökologische Krisen nachhaltiger zu lösen und wirksamer zu verhindern (Koch & Mont 2016).
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/34686
http://dx.doi.org/10.25673/34490
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 3.0 DE) Creative Commons Attribution 3.0 Germany
Original Publication: https://sozpaed-corona.de/die-corona-krise-soziale-nachhaltigkeit-und-eine-sozial-oekologische-soziale-arbeit/
Appears in Collections:SOZ PÄD CORONA



This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons