Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/32002
Title: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Wissensarbeit
Author(s): Eckelmann, Luisa
Referee(s): Prof. Dr.-Ing. Kademann, Rolf
Dr.-Ing. habil. Hofmann, Ines
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2019-12-11
Type: Bachelor Thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-321505
Subjects: Digitalisierung
Wissensarbeit
Informationstechnik
Abstract: Die Digitalisierung ist in aller Munde und schon längst voran geschritten. Das Zeitalter, indem wir leben wird nach der Digitalisierung benannt. Die Trennung zwischen herstellenden Prozessen und Planung wächst immer weiter. Diese Planung zeichnet sich durch Wissensarbeit aus. Diese Arbeit verändert sich in Folge der Digitalisierung. Gerade vermehrt durch die Arbeit mit neuer Informationstechnik. Unternehmen und Angestellte müssen auf diese Veränderungen reagieren. Die Arbeitsplätze und die Arbeitsumgebung muss angepasst werden. Es wird sowohl Veränderungen in der Arbeitsorganisation geben, als auch in der Beschäftigung. Der Umgang mit der Gesundheit der Wissensarbeiter wird sich ebenfalls verändern. Die Qualifizierung der Wissensarbeiter muss sich an die neuen Gegebenheiten anpassen. Die Art wie Wissensarbeiter vom Führungspersonal geführt werden, muss abgewandelt werden. Als Folge der Arbeit mit mehr Informationstechnik und neuen Technologien müssen Unternehmen Strategien entwickeln. Diese Strategien und wie sich die Digitalisierung auf die Wissensarbeit auswirkt, werden in der folgenden Arbeit dargestellt.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/32150
http://dx.doi.org/10.25673/32002
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
EckelmannLuisa_Auswirkungen_der_Digitalisierung_auf_die_Wissensarbeit.pdf1.05 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons