Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/32042
Title: Förderung beruflicher Handlungskompetenz im Anlagenbau über Lernsituationen mit anwendungsbezogener Simulationssoftware
Author(s): Schlünz, Alexander
Referee(s): Dipl.-Ing. Schnitzlein, Michael
Prof. Dr. nat. techn. Schubert, Ulf
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2019-12-16
Type: Bachelor Thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-321928
Subjects: berufliche Handlungskompetenz
anwendungsbezogenes Lernen
lernen in Lernsituationen
Abstract: In Ihrem 2002 erschienenen Buch stellt Frau Borchard eine Hypothese auf, die so kontrovers und inspirierend zugleich scheint, dass sie im Rahmen dieser Arbeit genauer betrachtet werden soll. Borchard legt den Schwerpunkt dabei auf grundlegende Konzepte der didaktischen Weiterbildung von Hochschullehrenden und der Evaluation dieser. Darum soll es hier aber nicht gehen. Vielmehr kommt sie zu Beginn auf die Möglichkeit zu sprechen „mangelhaften Schlüsselqualifikationen von Hochschulabsolventen“ durch „anwendungsbezogene[s] […], problemorientierte[s] […] und soziale[s] Lernen“ zu begegnen. Diese These bietet einen guten Ausgangspunkt, um das Themengebiet rund um diese Schlagworte zu erkunden und ihre Zusammenhänge auszuleuchten.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/32192
http://dx.doi.org/10.25673/32042
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Ingenieur- und Naturwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
SchluenzAlexander_Förderung_beruflicher_Handlungskompetenz_im_Anlagenbau.pdf1.68 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons