Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/34328
Title: Inklusionsauftrag in deutschen Kindertagesstätten : Eine Analyse notwendiger Rahmenbedingungen und Grenzen der erfolgreichen Umsetzung der gesetzlich geforderten Inklusion
Author(s): Fröhlich, Colette
Referee(s): Prof. Dr. Meier, Jörg
Prof. Dr. Poppe, Frederik
Granting Institution: Hochschule Merseburg
Issue Date: 2020-03-12
Type: Bachelor thesis
Language: German
Publisher: Hochschulbibliothek, Hochschule Merseburg
URN: urn:nbn:de:gbv:542-1981185920-345234
Subjects: Inklusion
Kindertagesstätte
Inklusionsauftrag
Abstract: Die Bachelorarbeit befasst sich mit dem inklusiven Ansatz der pädagogischen Arbeit in Kindertagesstätten in Deutschland und verdeutlicht die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit Vielfalt und Inklusion. Inklusion verlangt nach besonderen pädagogischen Kompetenzen und adäquaten Rahmenbedingungen. In meiner Bachelorarbeit betrachte ich insbesondere, in wieweit der Inklusionsauftrag in deutschen Kindertagesstätten realistisch umgesetzt werden kann oder utopische Maßstäbe setzt. Die Verbindung von Theorie und Praxis bildet die Grundlage für eine gelingende Inklusion. Die Erarbeitung der Inhalte beruht auf umfangreicher Literaturrecherche. Daraus leite ich die Erläuterungen der gesetzlichen Gegebenheiten, der Begrifflichkeiten, die Darlegungen der Rahmenbedingungen sowie die Auseinandersetzung mit möglichen Grenzen der Umsetzung der Inklusion in Kindertagesstätten ab.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/34523
http://dx.doi.org/10.25673/34328
Open Access: Open access publication
License: (CC BY 4.0) Creative Commons Attribution 4.0
Appears in Collections:Soziale Arbeit, Medien und Kultur

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
FroehlichColette_Inklusionsauftrag_in_deutschen_Kindertagesstaetten.pdf471.37 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons