Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/272
Title: Entwicklung eines Organkulturmodells des embryonalen Gaumens der Maus
Author(s): Schubert, Andreas
Advisor(s): Schubert, J., Prof. Dr. Dr.
Gundlach, Prof. Dr. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2009
Extent: Online-Ressource (81 Bl. = 2,16 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 04.03.2009
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-65
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Der Verschluss des sekundären Gaumens der Maus ist unter in vitro Bedingungen an 2 unterschiedlichen Mäusestämmen untersucht worden. Die Köpfe wurden unter Mitnahme der Mandibel und der Zunge nach 14 Tagen 6 Stunden p.c. abpräpariert. Nach der Präparation und nach 72 Stunden Inkubation wurde die Gaumenentwicklung ausgewertet. Dies wurde mittels einer 6- stufigen Scoreeinteilung vorgenommen. 53 % der Präparate des NMRI-Stammes erreichten einen Verschluss von mindestens 2/3 der Gaumenplattenfläche bei einem durchschnittlichen Ausgangsscorewert von 4 (erster Plattenkontakt) und nur 13 % des A/WySnJStammes bei einem mittleren Anfangswert von Score 2 (deutliches Auseinanderweichen der Platten). Sowohl zum Präparationszeitpunkt wie auch nach der Bebrütung war die Entwicklung des NMRI Stammes deutlich vor der des A/WySnJ Stammes. Nach der Inkubation konnte beim NMRI Stamm eine signifikante Entwicklung des sekundären Gaumens beobachtet werden, während der A/WySnJ Stamm kein signifikantes Wachstum aufwies.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/6888
http://dx.doi.org/10.25673/272
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Chirurgie und verwandte medizinische Fachrichtungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Entwicklung eines Organkulturmodells des embryonalen Gaumens der Maus.pdf2.21 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.