Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/327
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorRabe-Kleberg, Ursula, Prof. Dr.
dc.contributor.advisorKrüger, Heinz-Hermann, Prof. Dr.
dc.contributor.authorDrygalla, Jeannette
dc.date.accessioned2018-09-24T08:24:48Z-
dc.date.available2018-09-24T08:24:48Z-
dc.date.issued2010
dc.identifier.urihttps://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/6950-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.25673/327-
dc.description.abstractDie Dissertation widmet sich „theoretischen und empirischen Perspektiven auf Mobbing im Berufsalltag Pflegender in Universitätsklinika“ und gliedert sich in fünf aufeinander aufbauende Abschnitte: In der Einführung setzt sich die Autorin mit der Relevanz der Arbeit auseinander, im zweiten Teil werden Forschungsgegenstand Mobbing und Forschungsfeld – der Berufsalltag Pflegender in Universitätsklinika – näher beleuchtet. Dabei ist der Fokus auf offene (Forschungs-)Fragen gerichtet. Im dritten Teil wird aus den entwickelten Desideraten ein Anspruch an die eigene Empirie entwickelt und in ein Modell überführt, wobei Blickwinkel und Herangehensweisen der qualitativen und quantitativen Verfahren vorgestellt und begründet werden. Im Hauptteil werden Forschungsergebnisse diskutiert, hierbei wird insbesondere die Wechselwirkung zwischen Mobbing und Arbeitsklima, Führungs- wie Konfliktstilen herausgestellt. Die Arbeit schließt mit einem Fazit, das die Ergebnisse thesenartig zusammenfasst
dc.description.statementofresponsibilityvon Jeannette Drygalla
dc.format.extentOnline-Ressource (VI, 387 Bl. = 2,47 mb)
dc.language.isoger
dc.publisherUniversitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
dc.subjectOnline-Publikation
dc.subjectHochschulschrift
dc.subject.ddc362.173
dc.subject.ddc302-
dc.titleTheoretische und empirische Perspektiven auf Mobbing im Berufsalltag Pflegender in Universitätsklinika
dcterms.dateAccepted06.12.2010
dcterms.typeHochschulschrift
dc.typeDoctoral Thesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:3:4-4134
local.publisher.universityOrInstitutionMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
local.subject.keywordsMobbing; Konfliktstile; Führungsstile; Spannungsfelder im Berufsalltag Pflegender; Arbeitsplatzkonflikte; Triangulation qualitativer und quantitativer Verfahren; Arbeitsklima; Mobbingperspektiven: Opfer-Täter-Beobachter-Verflechtung
local.subject.keywordsmobbing; conflict styles; people skills; areas of conflict in the everyday working life of nursing staff; harassment; triangulation of qualitative and quantitative research procedures; working climate; mobbing perspectives: interdependence of victims, offenders and observerseng
local.openaccesstrue-
Appears in Collections:Probleme und Dienste der Sozialhilfe

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Theoretische und empirische Perspektiven auf Mobbing im Berufsalltag Pflegender in Universitätsklinika.pdf2.53 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show simple item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.