Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/458
Title: Immunzytologische Analyse der Mod(mdg4) Protein-Isoformen und funktionelle Analyse des Lokus in Drosophila melanogaster
Author(s): Gabler, Manuela
Referee(s): Saumweber, Harald, Prof. Dr.
Humbeck, Klaus, Prof. Dr.
Reuter, Gunter, Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2011
Extent: Online-Ressource (99, X Bl. = 6,35 mb)
Type: Hochschulschrift
Type: Doctoral Thesis
Exam Date: 14.04.2011
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-5244
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Aus dem komplexen Lokus mod(mdg4) in Drosophila melanogaster können durch alternatives trans Splicing mehr als 30 verschiedene Protein-Isoformen gebildet werden. Im ersten Teil der Arbeit erfolgte die immunzytologische und funktionelle Charakterisierung ausgewählter Isoformen. Es konnte gezeigt werden, dass die C-terminale konservierte FLYWCH-Domäne für die Isoform-spezifische Chromatin-Assoziation der Proteine essentiell ist. Weiterhin konnte für eine Isoform ein Einfluss auf die Regulation des telomerischen HeT-A Retrotransposons belegt werden. In einem weiteren Schwerpunkt wurde mittels der Etablierung eines funktionellen Chromatin-Insulators evaluiert, dass die genomische Integrität des Lokus keine zwingende Voraussetzung für die Bildung physiologischer Proteinmengen ist.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7095
http://dx.doi.org/10.25673/458
Open Access: Open access publication
Appears in Collections:Biochemie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Immunzytologische Analyse der Mod(mdg4) Protein-Isoformen und funktionelle Analyse des Lokus in Drosophila melanogaster.pdf6.5 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.