Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/466
Title: Molekularbiologische Untersuchungen an Melatonin-Rezeptor-knockout-Mäusen
Author(s): Groß, Elena
Advisor(s): Peschke, Elmar, Prof. Dr.
Weinert, D.
Steinlechner, S., Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2010
Extent: Online-Ressource (VIII, 78 Bl. = 1,07 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 30.07.2010
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-5327
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Es ist bekannt, dass Störungen circadianer Abläufe, sogenannte Desynchronisationen, als Ursache für Krankheiten gesehen werden. Auch ein Zusammenhang zwischen der Zunahme Typ-2 diabetischer Erkrankungen beim Menschen und dauerhafter Missachtung natürlicher tageszeitabhängiger Körperfunktionen liegt nahe. Zahlreiche in vitro- und tierexperimentelle Untersuchungen konnten den engen funktionell-physiologischen Zusammenhang sowie die antagonistische Wechselwirkungen zwischen Melatonin und Insulinsekretion belegen. Unsere Untersuchungen zu Auswirkungen der Melatonin-Rezeptor –Deletion auf die „innere Uhr“ sowie den Kohlenhydratstoffwechsel an Melatonin-Rezeptor-Knockoutmäusen konnten dem Melatonin die Funktion eines circadianen Synchronisators zuerkennen sowie den engsten funktionell-physiologischen Zusammenhang zwischen Melatonin- und Insulinsekretion bestätigen.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7103
http://dx.doi.org/10.25673/466
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Humanphysiologie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Molekularbiologische Untersuchungen an Melatonin-Rezeptor-knockout-Mäusen.pdf1.1 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.