Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/58
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.refereeKöser, H., Prof. Dr.-
dc.contributor.refereeBrix, Hans, Prof. Dr.-
dc.contributor.authorParedes Cuervo, Diego-
dc.date.accessioned2018-09-24T08:28:21Z-
dc.date.available2018-09-24T08:28:21Z-
dc.date.issued2009-
dc.identifier.urihttps://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7104-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.25673/58-
dc.description.abstractDie anaerobe Ammoniumoxidation (anammox) ist ein vor wenigen Jahren entdeckter mikro-bieller autotropher Prozess, welcher weniger Sauerstoff für die Stickstoffentfernung in biolo-gischen Kläranlagen benötigt. Dieser Prozess wurde bereits auch in der Vergangenheit im Zusammenhang von Pflanzenkläranlagen diskutiert, jedoch war dessen Bedeutung in diesen Systemen bisher unbekannt. Im Rahmen dieser Arbeit konnten sowohl in Pflanzenkläranlagen als auch in entsprechenden Laborrmodellsystemen Anammox-Bakterien nachgewiesen wer-den. Durch aktives Animpfen dieser horizontal unterhalb der Bodenoberfläche durchströmten Labormodell-Pflanzenkläranlagen mit einer Anreicherungskultur von Anammox-Bakterien konnte die Stickstoffentfernungsrate von 0.56 g m-2 d-1 auf 5.8 g m-2 d-1gesteigert werden. Der Prozess war langzeitlich stabil und wurde nicht durch die Zugabe von externer organischer Kohlenstoffquelle beeinflusst. Bei hohen Nitritkonzentrationen (91 mg Nitrit-Stickstoff l-1) im Zulauf der Labormodell-Pflanzenkläranlagen war die mikrobielle Aktivität hinsichtlich der Stickstofftransformationsprozesse im Vergleich zu der Aktivität der Pflanzen dominant. Jedoch auch bei keiner Nitritzugabe im Zulauf blieb die Stickstoffentfernungsrate auf einem vergleichsweise hohem Wert von ca 5.0 g m-2 d-1. Dies kann mit der mikrobiellen partiellen Ammoniumoxidation zu Nitrit, bedingt durch den pflanzlichen Sauerstoffeintrag in das System und der sich anschließenden anaeroben Ammoniumoxidation erklärt werden.-
dc.description.statementofresponsibilityvon Diego Paredes Cuervo-
dc.format.extentOnline-Ressource (142 Bl. = 2,59 mb)-
dc.language.isoeng-
dc.publisherUniversitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt-
dc.subjectAmmoniumoxidierer-
dc.subjectPflanzenkläranlage-
dc.subjectOnline-Publikation-
dc.subjectHochschulschrift-
dc.subject.ddc628.357-
dc.subject.ddc628-
dc.titleInvestigations on nitrogen transformation processes and stimulation of anaerobic ammonium oxidation activity in an experimental laboratory-scale wetland system-
dcterms.dateAccepted03.12.2009-
dcterms.typeHochschulschrift-
dc.typeDoctoral Thesis-
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:3:4-1771-
local.publisher.universityOrInstitutionMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg-
local.subject.keywordsAnammox; Stickstoffentfernung; Pflanzenkläranlagen; Planted Fixed Bed Reactor PFBR; Nitrifikation; Denitrifikation-
local.subject.keywordsAnammox; Nitrogen removal; Constructed wetlands; Planted Fixed Bed Reactor PFBR; nitrification; denitrificationeng
local.openaccesstrue-
dc.identifier.ppn61479997X-
local.accessrights.dnbfree-
Appears in Collections:Sanitär- und Kommunaltechnik; Umwelttechnik



Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.