Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/71
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.refereeGummert, Jan, Prof. Dr.-
dc.contributor.refereeHaerting, Johannes, Prof. Dr.-
dc.contributor.authorSalviati, Benita Ruth Dorli Irmgard, von-
dc.date.accessioned2018-09-24T08:30:03Z-
dc.date.available2018-09-24T08:30:03Z-
dc.date.issued2009-
dc.identifier.urihttps://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7168-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.25673/71-
dc.description.abstractZielsetzung: Trotz vieler Studien, welche die On- und Off-pump-Technik bei der operativen Koronarrevaskularisation vergleichen, konnte sich keine der Methoden als die Bessere erweisen. Die Evidenz von randomisierten klinischen Studien wird durch selektionierte Patientenkollektive und kleine Studienpopulationen limitiert und die von Beobachtungsstudien durch die fehlende Randomisation. Propensity Score Analysen versprechen zumindest einige dieser Nachteile zu vermeiden. Methoden: Propensity Score Analysen wurden in 8 Standard Datenbanken, im freien Web und durch Citation tracking gefunden. 2 Personen abstrahierten die Daten von 11 Kurzzeit-Outcomes. Ergebnisse: 35 von anfangs 58 gefundenen Studien wurden in die finale Analyse aufgenommen. Sie zählten 123137 Patienten. Das geschätzte gesamt-Odds Ratio lag für alle Outcomes <1 zu Gunsten der Off-Pump-Methode. Zusammenfassung: Unsere Meta-Analyse ergibt, dass Off-Pump die bessere Technik ist. Die Ergebnisse stehen in Konkordanz mit den Ergebnissen von systematischen Reviews über randomisierte und nicht randomisiere klinische Studien.-
dc.description.statementofresponsibilityvon Benita Ruth Dorli Irmgard von Salviati-
dc.format.extentOnline-Ressource (77 Bl. = 1,08 mb)-
dc.language.isoger-
dc.publisherUniversitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt-
dc.subjectOnline-Publikation-
dc.subjectHochschulschrift-
dc.subject.ddc617.41-
dc.subject.ddc616-
dc.titleOff-Pump- und On-Pump-Technik bei der operativen Koronarrevaskularisation - ein systematischer Review von Propensity Score Analysen-
dcterms.dateAccepted08.12.2009-
dcterms.typeHochschulschrift-
dc.typeDoctoral Thesis-
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:3:4-1907-
local.publisher.universityOrInstitutionMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg-
local.subject.keywordsOff-Pump; On-Pump; Operative Koronarrevaskularisation; Propensity Score Analyse; Bypass-Operation; Meta-Analyse; Herz-Thorax-Chirurgie; Herz-Lungen-Maschine-
local.subject.keywordsOff-Pump; On-Pump; coronary artery bypass grafting; Propensity Score Analysis; Propensity; Bypass; Meta-Analysis; Cardiothoracic Surgery; Heart-lung-machine.eng
local.openaccesstrue-
dc.identifier.ppn616069871-
local.accessrights.dnbfree-
Appears in Collections:Chirurgie und verwandte medizinische Fachrichtungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Off-Pump- und On-Pump-Technik bei der operativen Koronarrevaskularisation.pdf1.11 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.