Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/99
Title: Intraperitoneale IL-6-Bestimmung zur Diagnose einer intraabdominellen Entzündung bei gynäkologischen Erkrankungen
Author(s): Galender, Ellen
Advisor(s): Röpke, F., Prof. Dr.
Alexander, H., Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2010
Extent: Online-Ressource (65 Bl. = 0,34 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 12.01.2010
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-2136
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Überprüfung der diagnostischen Wertigkeit der IL-6-Bestimmung in der Douglasflüssigkeit zur Diagnose einer intraabdominellen Entzündung bei gynäkologischen Krankheitsbildern. Methodik: Bei 367 Patientinnen (14. – 80. Lj) wurde während der Laparoskopie das IL-6 aus der Douglasflüssigkeit bestimmt und mit einer entzündlichen Veränderung der Douglaszytologie verglichen. Ergebnisse: die IL-6-Bestimmung in der Douglasflüssigkeit zeigte hochsignifikante Korrelation zur entzündlichen Veränderung der Douglaszytologie (p<0,0001). Die Sensivität und Spezifität lagen bei 91% und 73% entsprechend. Fazit: Die intraperitoneale IL-6-Bestimmung erfüllt Kriterien eines Entzündungsmarkers zur Diagnose einer lokalen intraabdominellen Inflammation auch bei gynäkologischen Krankheitsbildern und stellt eine wertvolle Ergänzung bei unklarer klinischer Symptomatik oder zweifelhaften Organbefunden dar.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7196
http://dx.doi.org/10.25673/99
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Gynäkologie, Geburtsmedizin, Pädiatrie, Geriatrie

Files in This Item:
File SizeFormat 
Intraperitoneale IL-6-Bestimmung zur Diagnose einer intraabdominellen Entzündung bei gynäkologischen Erkrankungen.pdf351.64 kBAdobe PDFView/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.