Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/551
Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.advisorAltenbach, Holm, Prof. Dr.
dc.contributor.advisorSchäuble, Ralf, Dr.
dc.contributor.authorKröner, Carsten
dc.date.accessioned2018-09-24T10:37:33Z-
dc.date.available2018-09-24T10:37:33Z-
dc.date.issued2011
dc.identifier.urihttps://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7379-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.25673/551-
dc.description.abstractEs wird eine Methodik vorgestellt, mit der sich das Kriechverhalten kurzfaserverstärkter Kunststoffkomposite aus den Eigenschaften der einzelnen Konstituenten bestimmen lässt. Dabei wird mithilfe eines 2-Skalenansatzes aus der makroskopischen auf der Bauteilebene anliegenden Spannung die Spannung extrahiert, die auf der Konstituentenebene auf die Matrix wirkt. Der Spannungszustand der polymeren Matrix ist die Eingangsgröße für die Auswertung eines eindimensionalen Kriechmodells für die unverstärkte Matrix. Der Schritt zurück auf die Bauteilebene erfolgt durch die Bildung eines Spannungskonzentrators unter Berücksichtigung der Faserorientierung. Es wird ein Konzept präsentiert, wie sich die simulierte Faserorientierung aus der Spritzgießsimulation für eine Struktursimulation nutzbar machen lässt. Die Resultate der simulierten Zugkriechversuche für Ultramid A3W Gx und Ultradur B 4300Gx liegen eng an den experimentellen Ergebnissen. Zusätzlich werden Ergebnisse einer gekoppelten Analyse für ein Bauteil diskutiert.
dc.description.statementofresponsibilityvon Carsten Kröner
dc.format.extentOnline-Ressource (I, 98 Bl. = 4,33 mb)
dc.language.isoger
dc.publisherUniversitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
dc.subjectMikromechanik
dc.subjectKunststoff
dc.subjectKriechen
dc.subjectKurzfaser
dc.subjectOnline-Publikation
dc.subjectHochschulschrift
dc.subject.ddc620-
dc.titleBeschreibung des Kriechverhaltens kurzfaserverstärkter Komposite aus den Eigenschaften der Konstituenten
dcterms.dateAccepted16.08.2011
dcterms.typeHochschulschrift
dc.typeDoctoral Thesis
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:3:4-5976
local.publisher.universityOrInstitutionMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
local.subject.keywordskriechen; Kurzfaser; Komposit; Faser; Mikromechanik; verstärkt; gekoppelte Analyse
local.subject.keywordscreep; short fibre; composite; fibre; micromechanics; reinforced; coupled analysiseng
local.openaccesstrue-
Appears in Collections:Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeitenn

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Beschreibung des Kriechverhaltens kurzfaserverstärkter Komposite aus den Eigenschaften der Konstituenten.pdf4.44 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show simple item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.