Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/587
Title: Abenteuer Altlasten - vom Umgang mit Nichtwissen in Entscheidungsprozessen am Beispiel der Altlastensanierung
Author(s): Bleicher, Alena
Advisor(s): Huber, Joseph, Prof. Dr.
Groß, Matthias, Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2011
Extent: Online-Ressource (203 Bl. = 1,05 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 29.06.2011
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-6117
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: In der modernen Gesellschaft gelten Entscheidungen als sicher, die auf Grundlage fundierten Wissens getroffen werden. Das gilt besonders für Umweltgestaltungen. Vor diesem Hintergrund wird in der Umweltsoziologie in jüngster Zeit argumentiert, dass der Fokus gesellschaftlichen Handelns von der Wissensbeschaffung als einzig akzeptierter Strategie auf die Pluralisierung von Strategien im Umgang mit Nichtwissen gerichtet werden sollte. Die Dissertation nimmt dieses Postulat zum Anlass und analysiert den gesellschaftlichen Umgang mit Nichtwissen in alltäglichen Entscheidungsprozessen. Anhand des umweltpolitischen Themas der Altlastensanierung wird in dieser Arbeit der Frage nachgegangen, ob und unter welchen Bedingungen Wissensgrenzen von Akteuren thematisiert und in Entscheidungen einbezogen werden können. Basierend auf der Analyse von zwei Fallstudien wird ein Modell zur Erklärung solcher Entscheidungsprozessen entwickelt.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7415
http://dx.doi.org/10.25673/587
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Sozialwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Abenteuer Altlasten.pdf1.07 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.