Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/1324
Title: Prognoseevaluierung der frühen Sepsis (ProFS) - eine prospektive Studie zur Prognoseevaluation von Scores und Laborparametern bei Patienten mit dem Verdacht auf eine schwere Infektion auf der Notaufnahme
Author(s): Hammer, Dortje Birgitta
Referee(s): Ebelt, H., Prof. Dr.
Bucher, M., Prof. Dr.
Janssens, U., Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2014
Extent: Online-Ressource (89 Bl. = 1,35 mb)
Type: Hochschulschrift
Type: Doctoral Thesis
Exam Date: 17.07.2014
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-12985
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Aufgrund ihrer hohen und steigenden Prävalenz spielen schwere Infektionen im Bereich der Notaufnahme eine bedeutende Rolle. Es wurde eine prospektive Beobachtungsstudie durchgeführt. Eingeschlossen wurden Patienten die mit dem Verdacht auf eine schwere Infektion auf die Notaufnahme aufgenommen wurden. Es erfolgte der Vergleich des APACHE-II-, des MEDS-, und des SOFA-Score mit den Laborparametern C-reaktives Protein (CRP), Prokalzitonin (PCT) und Interleukin 6 (IL6) bezüglich ihrer prognostischen Fähigkeit unter Verwendung von Kreuztabellen und ROC-Kurven. Es wurden insgesamt 128 Patienten rekrutiert. Die Fläche unter der Kurve betrug für den MEDS- und den APACHE-II-Score und für das CRP 0,818; 0,827 und 0,818 bezüglich der 28-Tage-Letalität. Bei Patienten der Notaufnahme mit dem Verdacht auf eine schwere Infektion zeigt sich für den MEDS-, den APACHE-II-Score und für das CRP eine signifikante gute prognostische Fähigkeiten zur Vorhersagekraft der 28-Tage-Letalität.
Because of high and rising prevalence of severe infections and sepsis, these also play an important role in the emergency department (ED). A prospective observational study was performed. We included patients which came to the ED with a suspected severe infection. We compared the prognostic value of the clinical scores APACHE II, SOFA, and MEDS, and the biomarkers C-reactive protein (CRP), procalcitonin (PCT), and interleukin 6 (IL-6) by using cross classification tables and receiver operating characteristic curves (ROC). In total 128 patients were included into the study. MEDS, APACHE II and CRP showed higher significant values of the ROC curve than SOFA, PCT and IL6. The area under the receiver operating characteristics curves of MEDS, APACHE II and CRP were 0,818; 0,827 and 0,818 for the 28-day mortality. In patients with suspected severe infection in emergency department MEDS-, APACHE II score and CRP are a valuable and significant tool for the prediction of the 28-day-mortality.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/8095
http://dx.doi.org/10.25673/1324
Open Access: Open access publication
Appears in Collections:Medizin und Gesundheit

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Hammer_Dortje_Doktorarbeit_Version_für_ULB.pdf1.39 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.