Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/1882
Title: Die Haftkraft von Dentinhaftvermittlern an unterschiedlich vorbehandelten Schweineknochen in-vitro
Author(s): Kluck, Stephanie
Advisor(s): Gernhardt, Christian
Eckert, Alexander W.
Haak, Rainer
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2016
Extent: 1 Online-Ressource (82 Seiten)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 02.11.2016
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-18832
Abstract: Auf der Suche nach einem bioresorbierbaren Klebstoff zur Frakturversorgung bis heute ist kein optimales Adhäsivmaterial gefunden, das den Anforderungen bezüglich Biokompatibilität, Resorbierbarkeit, adhäsiver Fähigkeiten und mechanischer Eigenschaften genügt. In dieser In-vitro-Studie wurde der Einfluss unterschiedlicher Oberflächenvorbehandlungen auf die Haftkraft zwischen kortikalem Schweineknochen und Komposit unter Verwendung des Dentinhaftvermittlers Clearfil™ New Bond ermittelt. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass mit steigender Rauheit der Knochenoberfläche die Festigkeit der Bindung Knochen-Adhäsiv ansteigt und mit längerer Ätzzeit die Festigkeit gegenüber Zug zunimmt. Gegenstand aktueller Forschungen sind die mechanischen Eigenschaften und die Biokompatibilität möglicher Adhäsivsysteme. Defizite an Erkenntnissen bezüglich des Einflusses der Oberflächenvorbehandlung wurden beklagt. Mit dieser Studie wird diese Lücke in der Grundlagenforschung ein Stück weiter geschlossen.
Until now, no ideal degradable fibre could be found for the treatment of midfacial fractures when it comes to biocompatibility, degradability, adhesive ability and mechanical characteristics. This in-vitro study tested the influence of different surface pretreatments on the tensile bond strength between porcine cortical bone and composite material while using the dentin adhesive system Clearfil™ New Bond. The results of this study indicate that the tensile strength between bone and adhesive increases with a rougher bone surface and longer acid-treatment. Mechanical characteristics and biocompatibility of possible adhesive systems are subject of current research, yet there is a lack of knowledge about the influence of surface pre-treatment on the adhesive strength.This study closes this gap in basic research a little further.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/8653
http://dx.doi.org/10.25673/1882
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Chirurgie und verwandte medizinische Fachrichtungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Die Haftkraft von Dentinhaftvermittlern an unterschiedlich vorbehandelten Schweineknochen in vitro-Daten.pdf1.94 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.