Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/2826
Title: Die Retention zahnfarbener Wurzelkanalstifte des Erlanger Systems in Abhängigkeit von dualhärtenden Zementen und Vorbehandlungstechniken
Author(s): Vorderwülbecke, Holger
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2008
Extent: Online-Ressource, Text + Image (kB)
Type: Hochschulschrift
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000013237
Subjects: Elektronische Publikation
Hochschulschrift
Online-Publikation
Zsfassung in engl. Sprache
Abstract: Zahnfarbene Wurzelkanalstifte aus Zirkoniumoxid bzw. glasfaserverstärktem Komposit zur postendodontischen Rekonstruktion von stark zerstörten Zähnen werden adhäsiv im Wurzelkanal durch Befestigungskomposite zementiert. In der vorliegenden In-vitro-Studie wurden die Abzugskräfte eines halbkonfektionierten zahnfarbenen Wurzelstiftsystems (ERCerapost, ER-Dentinpost) in Abhängigkeit von vier dualhärtenden Kompositzementen (Panavia F 2.0, RelyX Unicem, Bifix QM und Nexus 2) und einer Vorbehandlungstechnik untersucht. 120 menschliche Frontzähne und Prämolaren wurden an der Schmelz-Zement-Grenze abgetrennt, endodontisch behandelt und 12 Versuchsgruppen (n=10) zugeordnet. 40 der ERCerapoststifte wurden vor Zementierung zusätzlich mit Aluminiumoxid für 10 sec. abgestrahlt. Anschließend wurden die Wurzelkanalstifte in den Proben formkongruent zementiert. Die Insertionstiefe betrug einheitlich 10 mm. Die maximale Haftkraft wurde anhand axialer Zugversuche in einer Universalprüfmaschine (Zwick) ermittelt. Zur Bestimmung des jeweiligen Versagensmechanismus erfolgte zudem eine qualitative Analyse durch das Elektronenmikroskop. Die mit Panavia F 2.0 zementierten ER-Cerapoststifte zeigten signifikant höhere Haftkräfte als alle übrigen verwendeten Befestigungskomposite. Bei ER-Dentinpost erzielte RelyX Unicem im Vergleich zu den anderen Zementen die signifikant höchsten Abzugskräfte. Die Ergebnisse zeigen, dass sich Dualzemente grundsätzlich zur Befestigung zahnfarbener Wurzelkanalstifte eignen. Die Zugfestigkeit ist aber von der Wahl der jeweiligen Kombination Wurzelstift/Befestigungsmaterial abhängig. Abstrahlen von Zirkoniumoxidstiften mit Aluminiumoxid erhöht die Haftfestigkeit nicht signifikant. Die selbstadhäsiven Befestigungssysteme sind den Kompositzementen mit klassischer Phosphorsäureapplikation in den meisten Fällen überlegen.
Objective: This in vitro study presents an investigation focusing on the retention of zirconia and glass fiber posts. The aim of the study was to evaluate the influence of four dualcured resin cements - two self-etching/self-adhesive systems (Panavia F 2.0, RelyX Unicem) and two cements by classical phosphoric acid application (Bifix QM, Nexus 2) - on the retention of a prefabricated tooth-colored post system (Cerapost, Dentinpost). Some specimens of zirconia posts received surface treatments by sandblasting. Method and materials: 120 freshly extracted incisors and canines were treated endodontically. The root canals were filled with laterally condensed gutta-percha and sealer. The teeth were assigned to one of 12 groups, each containing 10 specimens: sandblasted/nonsandblasted zirconia post and nonsandblasted glass fiber posts were cemented with each dual-cured resin cement. Following water storage at 37 degrees C for 24 hours, retention was determined by tensile tests. The specimens were also quantitatively analyzed under a scanning electron microscope. Results: The retentive strengths of zirconia posts cemented with Panavia F 2.0 and glass fiber posts cemented with RelyX Unicem were significantly increased compared to those cemented with all other resin cements of the investigation. Conclusion: Dualcured resin cements can be used basically for zirconia and glass fiber posts. Choice of resin cement was critical for both types of posts. Surface pretreatment by sandblasting had no significant influence on the retention of zirconia post. Dual-cured, Self-etching and selfadhesive resin cements can be recommended for application of zirconia and glass fiber posts.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/9611
http://dx.doi.org/10.25673/2826
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf32.87 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.