Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/3203
Title: Die endoskopisch-retrograde Cholangiopankreatikographie an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg - eine retrospektive Analyse der Jahre 1987-1996
Author(s): Müller, Annett
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2003
Extent: Online-Ressource, Text + Image
Type: Hochschulschrift
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000004560
Subjects: Elektronische Publikation
Hochschulschrift
Zsfassung in engl. Sprache
Abstract: Ziel: Die retrospektive Analyse der endoskopisch-retrograden Cholangiopankreatikographien (ERCP), welche von 1987-1996 in der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Halle-Wittenberg durchgeführt worden sind sollte die Basis für eine Standortbestimmung der Methode und der Qualität der Dokumentation sein. Material: Die Daten aller ERCP von 1987-1991 und1992-1996 wurden analysiert. Dies waren 5682 ERCP bei 3280 Patienten. Alle Daten, die auf dem Untersuchungsbogen enthalten waren (Anamnese, Indikationen, Diagnosen, therapeutische Maßnahmen, Erfolg und Komplikationen) wurden manuell erfasst und digital ausgewertet. Ergebnisse: Das Verhältnis von Männern und Frauen betrug 1:1,6, das Durchschnittsalter der Männer war 61 Jahre, das der Frauen 63 Jahre. Die Diagnostik und Therapie der Cholestase und der Choledocholithiasis spielten die größte Rolle. Die häufigsten Diagnosen am Pankreas waren der Pankreastumor und die chronische Pankreatitis. Die Erfolgsrate für die diagnostische ERCP war 89,7% im ersten und 90,4% im zweiten Untersuchungszeitraum. Die Erfolgsrate der Endoskopischen Papillotomie erhöhte sich von 84,2% auf 98,9%. Gallengangskonkremente wurden erfolgreich in 75,5% der Fälle im ersten und 90,4% der Fälle im zweiten Untersuchungszeitraum entfernt. Bezüglich der endoskopischen Drainage werden Angaben zur Quantität und den verschieden Arten der verwendeten Stents gemacht. Die Komplikationsrate war 9,9% im ersten und 3,7% im zweiten Untersuchungszeitraum. Schlussfolgerung: Die erreichten Ergebnisse sind mit den Angaben der internationalen Literatur vergleichbar. In Anbetracht der Tatsache, dass ungefähr ein Viertel der Untersuchungsbögen lückenhaft ausgefüllt waren wird die Forderung nach Nutzung eines einheitlichen, computergestützten Erfassungssystems für diese Untersuchung erhoben.
Aim: Retrospective study of endoscopic retrograde cholangiopancreaticography (ERCP), which are performed from 1987-1996 on the medical departement of clinic of university Halle-Wittenberg should be the basis for fixing the position of method ERCP and quality of documentation. Material: The facts of all consecutive ERCP from 1987-1991 and 1992-1996 were analysed. These were 5682 ERCP which are performed on 3280 patients. All facts (patients history, indications, diagnosis, procedures, success and complications) are written on the examination-papers were collected and evaluated computer-aided. Results: Male-female-rate was 1:1,6, the average age in male was 61 years and in female 63 years. Diagnostic and therapy of cholestasis and choledocholithiasis played the most important role. The most frequent diagnosis on pancreas was pancreatic tumor and chronic pancreatitis. Success rate for diagnostic ERCP was 89,7% in the first and 90,4% in the second period. The success rate for endoscopic papillotomy increases from 84,2% to 98,9%. Stones in biliary truct were treated successfull in 75,5% and 90,4%. Relating to endoscopic drainage there was found a change in use of different stents in the course of the analysed ten years. The complication rate was 9,9% in the first and 3,7% in the second period. Conclusion: These results are comparable with results in international literature. On the basis of a quarter of incomplete files, there is call for use standardized computer-aided system of coverage.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/9988
http://dx.doi.org/10.25673/3203
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf382.4 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.