Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/3309
Title: Aspekte Mehrkriterieller Optimierung C(T)-wertiger Abbildungen
Author(s): Winkler, Kristin
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2003
Extent: Online-Ressource, Text + Image
Type: Hochschulschrift
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000005558
Subjects: Elektronische Publikation
Hochschulschrift
Zsfassung in engl. Sprache
Abstract: In der vorliegenden Arbeit beschäftigen wir uns mit Aufgabenstellungen der Mehrkriteriellen Optimierung, wobei die Zielabbildungen Werte im Raum C(T) der auf einer kompakten Menge T stetigen reellwertigen Funktionen annehmen. Anliegen ist insbesondere die Untersuchung, ob und wie sich für bekannte Resultate auf den Raum C(T) verallgemeinern lassen bzw. ob und wie für abstrakte Räume N bekannte Ergebnisse unter Ausnutzung der speziellen Struktur des C(T) verfeinern bzw. spezialisieren lassen. Neu ist ein Begriff der Geoffrion-eigentlichen Minimalität im Raum der stetigen Funktionen auf kompakter Menge, der sich eng an die Originaldefinition von Geoffrion für den Raum Rn anlehnt. Außerdem gelingt es, Effizienzkriterien in Subdifferentialform sowohl für schwach effiziente Punkte als auch für effiziente Punkte herzuleiten und dadurch beide Effizienzmengen voneinander abzugrenzen. Die erhaltenen Resultate werden schließlich auf Probleme aus der Mehrkriteriellen Standortoptimierung und der Approximationstheorie angewendet. Hier gelingt die Übertragung einiger bekannter Kriterien - z.B. das Resultat von Kuhn zum optimalen Standort bei n bereits existierenden Einrichtungen und das Kolmogoroff-Kriterium der Approximationstheorie - auf den Raum C(T) unter Beibehaltung der geometrischen und analytischen Struktur dieser Resultate.
In this thesis, we deal with problems of multicriterial optimization where the goal function takes its values in the space C(T) of the real-valued functions which are continuous on a compact set T. It was the concern to investigate how results known from N=Rn can become generalized to the space C(T) and how results known for abstract half-ordered spaces N can become refined and specialized by the typical structure of the space C(T). There is a new definition of Geoffrion proper minimality in the space of continuous functions which is modelled on the original definition given by Geoffrion for the space Rn. Further, we derived efficiency conditions on base of subdifferentials for convex functions for weakly efficient points as well as for efficient points; these criteria allow to distinguish between efficiency and weak efficiency. Finally, the results have been applied to multicriterial location problems and approximation problems. So it was possible to generalize some known results to the space C(T) without loss of the geometrical structure of the results - e.g. the result of Kuhn concerning an optimal new location if n existing locations are given and the Kolmogoroff condition of approximation theory.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/10094
http://dx.doi.org/10.25673/3309
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf1.06 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.