Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/13846
Title: Forschendes Entwerfen - Möbel für Kinder in Praxis und Theorie
Author(s): Meuser, Natascha
Editors: Anhalt University of Applied Sciences, Fachbereich Architektur, Facility Management and Geoinformation
Issue Date: 2019
Language: German
Series/Report no.: Innenraumplanung Nr. 16
Subjects: 729
Abstract: Jedes siebte in Deutschland produzierte Möbel war 2014 für ein Kind bestimmt (Verband der deutschen Möbelindustrie). Dabei ist das Kindermöbel erst in den vergangenen 50 Jahren in den Fokus der Designer und Möbelhersteller getreten. Firmen wie die Gebrüder Thonet aus Wien waren zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts mit ihren Erwachsenen-Möbeln »en miniature« noch eine Ausnahme. Dieses Seminar behandelte Kindermöbel aus baugeschichtlicher und architektonischer Sicht. Ziel war es, Gestaltungsaufgaben zu definieren und Qualitätsstandards zu formulieren. Erarbeitet wurden in Form eines lehrenden Forschens Planungsparameter, die es abschließend in einem konkreten Möbelentwurf umzusetzen und darzustellen galt.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/13973
http://dx.doi.org/10.25673/13846
ISBN: 978 - 3 - 96057 - 085 -1
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Innenraumplanung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
16_Moebel_fuer_Kinder.pdf16.29 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


This item is licensed under a Creative Commons License Creative Commons