Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/174
Title: Antibiotikaprophylaxe mit Levofloxacin versus Placebo bei älteren Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom unter Docetaxel/Carboplatin-Therapie - Auswertung einer multizentrischen, randomisierten, doppelverblindeten, placebokontrollierten Phase-III-Studie
Author(s): Poser, Marian
Advisor(s): Schütte, Wolfgang, PD Dr.
Borneff-Lipp, Marianne, Prof. Dr.
Stang, Andreas, Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2010
Extent: Online-Ressource (79 Bl. = 3,60 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 26.04.2010
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-2957
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Ziel der Studie war der Nachweis von Wirksamkeit und Verträglichkeit einer prophylaktischen Antibiose mit Levofloxacin bei älteren Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom unter einer Chemotherapie mit (75 mg/m²) Docetaxel und (AUC 6) Carboplatin. Als primäres Studienziel galt dabei die Infektionsrate, wobei als primärer Endpunkt jede Grad–3/4–Infektion bzw. Grad–1/2–Infektion plus systemische Antibiose (nach NCI-CTC-Klassifikation) gewertet wurde. Sekundäre Studienziele: 1-Jahresüberlebensrate, Medianes Gesamtüberleben, Progressionsfreies Überleben, hämatologische/ nichthämatologische Toxizitäten. Unter prophylaktischer Levofloxacingabe zeigte sich eine Reduktion der Infektionsrate von 36,7% im Kontrollarm auf 27,5% im Experimentalarm. Dies entspricht einer relativen Risikoreduktion um 25,1% (p=0,263). Das progressionsfreie Intervall konnte von 121 Tagen im Placeboarm auf 165 Tage im Levofloxacinarm verlängert werden (p=0,198). Die 1-Jahresüberlebensrate sowie das mediane Gesamtüberleben zeigten sich unverändert. Trotz infektionsreduzierender Wirkung kann eine prophylaktische Antibiose mit Levofloxacin nicht ausnahmslos empfohlen werden. Es sollte eine genaue Beurteilung des Patientenprofils erfolgen, um den größtmöglichen Benefit für den Patienten zu erzielen.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/6779
http://dx.doi.org/10.25673/174
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Krankheiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Antibiotikaprophylaxe mit Levofloxacin versus Placebo bei älteren Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom unter DocetaxelCarboplatin-Therapie.pdf3.68 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.