Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/238
Title: Die Veränderungen des Zugangs und der Komplikationsrate bei AR/AHB-Patienten nach Hüft- und Kniegelenksendoprothetik mit Einführung der DRGs aus der Perspektive einer Reha-Klinik
Author(s): Kopp, Gisa Angela
Advisor(s): Mau, Wilfried, Prof. Dr.
Slesina, Wolfgang, Prof. Dr.
Smolenski, Ulrich Christian, Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2010
Extent: Online-Ressource (V, 80 Bl. = 0,54 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 10.08.2010
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-3617
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Über einen langen Zeitraum vor und während der DRG-Konvergenzphase sollten bei der AHB von Patienten nach Hüft- und Knie-TEP-Implantationen Veränderungen der Kranken-hausverweildauer, der Übergangszeiten, der Komplikationsraten, der Rückverlegungen und des Medikamentenverbrauchs untersucht werden. Die Akten von 3 196 Patienten wurden retrospektiv analysiert. Die mittlere Krankenhausverweildauer ging von 16,8 auf 12,6 Tage zurück, die Häufigkeit der Direktverlegungen zur AHB stieg von 9,0 auf 46,7%. Die Gesamtkomplikationsrate erhöhte sich von 3,0 auf 21,8%; vor allem aufgrund von Wundheilungsstörungen mit einem Anstieg von 0,6 auf 14,4%. Krankenhausrückverlegungen wegen akuter Komplikationen stiegen von 1,6 auf 3,7%. Im Studienzeitraum erhöhte sich der Medikamentenverbrauch bei Antikoagulantien, Analgetika und vorwiegend wegen Harnwegsinfektionen bei Antibiotika. Mit der DRG-Einführung werden bereits vor Abschluss der Konvergenzphase Hinweise auf eine Verlagerung von postoperativen Komplikationen und Leistungen aus den Akutkranken-häusern in den Bereich der Rehabilitation gefunden.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/6851
http://dx.doi.org/10.25673/238
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Pharmakologie, Therapeutik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Die Veränderungen des Zugangs und der Komplikationsrate bei ARAHB-Patienten nach Hüft- und Kniegelenksendoprothetik mit Einführung der DRGs aus der Perspektive einer Reha-Klinik.pdf550.94 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.