Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/41
Title: Körperschallentstehung im Fahrzeugcrash - ein Beitrag zur Verbesserung der Unfallerkennung
Author(s): Spannaus, Paul
Advisor(s): Altenbach, Holm, Prof. Dr.
Brandmeier, Thomas, Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2009
Extent: Online-Ressource (VIII, 106 S.)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 13.08.2009
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-1328
Subjects: Fahrzeugverhalten
Crash-Test
Körperschall
Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: In einer Frontalkollision regt die Strukturdeformation des Fahrzeugs die Karosserie zu hochfrequenten Schwingungen an. Diese Information lässt sich für die Erkennung von Unfallsituationen einsetzen. Eine Abschätzung der Crashschwere erlaubt die Entscheidung in einem Airbag-Steuergerät, welche Rückhaltemittel angesteuert werden müssen, um den Insassen in der Kollisionssituation optimal zu schützen. Die Verwendung der Körperschallschwingung zur Crasherkennung erfordert eine detailierte Kenntnis der strukturanregenden Mechanismen. Hierzu werden in crashspezifischen Lastfällen die dominanten Körperschallquellmechanismen der Hauptdeformationselemente untersucht und modelliert. Der zunehmenden Virtualisierung des Fahrzeugentwicklungsprozesses wird durch eine Potentialanalyse der Crash-FEM Rechnung getragen. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen zusammenfassend in einen Vorschlag eines Crasherkennungsalgorithmus ein.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/6937
http://dx.doi.org/10.25673/41
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Andere Fachrichtungen der Ingenieurwissenschaften

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Körperschallentstehung im Fahrzeugcrash.pdf6.87 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.