Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/397
Title: Einfluss der gerinnungshemmenden Therapie nach perkutaner Koronarintervention auf das ereignisfreie Überleben bei Patienten mit Vorhofflimmern und Kontrollen
Author(s): Krüger, Kathrin
Advisor(s): Schlitt, Axel, Dr.
Kirchhof, P., Prof. Dr.
Weiss, C., Prof. Dr.
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Issue Date: 2011
Extent: Online-Ressource (IV, 84 Bl. = 1,09 mb)
Type: Hochschulschrift
Exam Date: 17.01.2011
Language: German
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3:4-4767
Subjects: Online-Publikation
Hochschulschrift
Abstract: Einfluss der gerinnungshemmenden Therapie nach perkutaner Koronarintervention auf das ereignisfreie Überleben bei Patienten mit Vorhofflimmern und Kontrollen Hintergrund: Die beste Therapiestrategie für Patienten mit Vorhofflimmern (VHF) nach perkutaner Koronarintervention (PCI) ist unklar. Methoden und Ergebnisse: Retrospektiv evaluierten wir 210 Patienten mit VHF und 210 Patienten ohne VHF die sich von 2004-2006 einer PCI unterzogen hatten und führten eine Nachuntersuchung durch (Median 157 Wochen). Bezüglich des ereignisfreien Überlebens unterschieden sich die beiden Gruppen nicht. In weiteren Analysen verfolgten wir die beiden häufigsten nach PCI verordneten Therapiestrategien. „Dual-Therapie (DT)“ mit Acetylsalicylsäure (ASA) und Clopidogrel wurde bei 243 Patienten empfohlen und „Triple-Therapie (TT)“ mit ASA, Clopidogrel und Antikoagulation bei 128. Wir beobachteten ein signifikant höheres Auftreten von Schlaganfällen unter DT im Vergleich zu TT (10% versus 2%; p=0,018), ohne vermehrte Blutungen unter TT. Das ereignisfreie Überleben war aber in beiden Gruppen vergleichbar. Fazit: Unsere Studie zeigte einen Vorteil der TT bezüglich Schlaganfällen bei Patienten nach PCI. Weitere Untersuchungen sind nötig, aber eine (kurzzeitige) TT bei Patienten mit VHF kann in Erwägung gezogen werden.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/7027
http://dx.doi.org/10.25673/397
Open access: Open access publication
Appears in Collections:Pharmakologie, Therapeutik

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Einfluss der gerinnungshemmenden Therapie nach perkutaner Koronarintervention auf das ereignisfreie Überleben bei Patienten mit Vorhofflimmern und Kontrollen.pdf1.12 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record BibTeX EndNote


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.