Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/2516
Title: Untersuchungen zum Einfluss ausgewählter Parameter auf die Zugfestigkeit lasergeschweißter Edelstahldrähte
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Extent: Online-Ressource, Text + Image
Type: Hochschulschrift
Language: ger
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000009968
Keywords: Elektronische Publikation
Hochschulschrift
Online-Publikation
Laserschweißen, Chrom-Nickel-Drähte, Zugfestigkeit, Gefügeuntersuchung
Zsfassung in engl. Sprache
NiCr dental wires, tensile strength, Microscopic analysis of the microstructure
Abstract: In dieser Arbeit sollte der Einfluss der Laserparameter Spannung, Impulslänge und Fokus auf die Zugfestigkeit lasergeschweißter Chrom-Nickel-Drähte untersucht werden. Dafür wurden die lasergeschweißten Probekörper bezüglich ihrer Oberflächenqualität klassifiziert. Im Anschluss daran erfolgte die Bestimmung der Zugfestigkeit. Es konnte nachgewiesen werden, dass die Impulslänge sowohl die Oberfläche als auch die Zugfestigkeit der Schweißverbindung signifikant beeinflusst. Der Laserparameter Spannung hat signifikanten Einfluss auf die Lokalisation des Bruches während der Zugfestigkeitsprüfung. In mikroskopischen Gefügeuntersuchungen konnte bei optimaler Laserparameterwahl eine durchgängige Schweißnaht nachgewiesen werden. In allen untersuchten Proben zeigte sich eine Wärmeeinflusszone.
The aim of the present study was to evaluate the influence of the laser parameters tension, puls duration and focus on tensile strength of NiCr dental wires (Remanium®, Dentaurum, Ispringen, Germany). The wires were welded parallel. First, the specimens were categorised according to their surface quality and after that tensile tests were performed. Focusing on the pulse duration a significant influence coud be detected. The parameter "tension" had a significant influence on the localisation of the fracture. Microscopic analysis of the microstructure demonstrated a continuous weld seam when using optimal laser parameters. A heat-affected zone coud be observed in all specimens.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/9301
http://dx.doi.org/10.25673/2516
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf1.73 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.