Skip navigation
Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.25673/3022
Title: Interfacial properties and phase behavior of unsymmetric polymer blends
Granting Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Extent: Online Ressource, Text + Image
Type: Hochschulschrift
Language: eng
Publisher: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
URN: urn:nbn:de:gbv:3-000002970
Keywords: Hochschulschrift
Elektronische Publikation
Grenzfläche, Monte-Carlo, Semiflexible Polymere, Phasenverhalten, Monomergröße
Zsfassung in dt. Sprache
Interface, Monte-Carlo, Semiflexible polymers, Phase behavior, Monomer size disparity
Abstract: Grenzflächeneigenschaften von zwei unverträglichen Polymeren unterschiedlicher Steifigkeiten werden mittels gitterfreies Kugel-Stab-Modell und Monte-Carlo-Techniken untersucht. Die Bestimmung der Grenzflächenspannung erfolgt durch Anwendung des Virialsatzes und aus einer Analyse des Kapillarwellenspektrums. Grenzflächenprofile für Segment- und Kettenorientierung werden im Detail untersucht. Die Ergebnisse zeigen, daß die Grenzflächenspannung mit der Steifigkeit der semiflexiblen Komponente anwächst und mit wachsender Steifigkeit schnell in einen konstanten Wert einmündet. Dieser konstante Wert wird bereits deutlich unterhalb der Steifigkeit erreicht, bei der die semiflexiblen Polymere einen Übergang vom isotropen zum nematischen Zustand erfahren. Im tatsächlich semiflexiblen Bereich ergibt sich bei Berücksichtigung der Effekte endlicher Kettenlänge eine gute Übereinstimmung mit den Mean-Field-Resultaten. Die Ergebnisse zeigen, daß χc mit zunehmender Steifigkeit der semiflexiblen Komponente abnimmt. Im Rahmen dieser Arbeit werden weiterhin die Grenzflächeneigenschaften der Polymere unter Berücksichtigung der Monomergröße untersucht.
Using a continuous space Rod Bead Model and an off-lattice Monte Carlo technique we investigate interfacial properties between two incompatible polymers of different stiffnesses. The interfacial tension is determined by using virial theorem and analyzing the spectrum of capillary waves. Detailed interfacial profiles for segment and chain densities and orientations are obtained. The simulation results agree with mean field approaches for not too large stiffness disparities and show a marked tendency towards a plateau at higher stiffness disparities where the differences to mean field approaches increase. Further, the results show that χc decreases with stiffness of the semiflexible components. The interfacial properties of polymers of different monomer sizes also have been studied.
URI: https://opendata.uni-halle.de//handle/1981185920/9807
http://dx.doi.org/10.25673/3022
Appears in Collections:Hochschulschriften bis zum 31.03.2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
prom.pdf1.36 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record


Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.